Information Calckus Version 4

Cover SR 118 Auf der CD-ROM liegen alle Programme in der Dateiversion 4.0.0.0 (4.0) vor.  Informationen zur Dateiversion werden im Windows-Explorer unter Eigenschaften (Version) des jeweiligen Programms angezeigt.

Unter dem Link Eaton finden sie die Exceltabelle CurveSelect – Kennlinienprogramm für Kurzschluss- und Überlastschutzorgane, das die Darstellung von Auslösekennlinien mehrerer Schutzgeräte ermöglicht.

Calckus Version 4

Das Programm Calckus Version 4 ist keine in sich geschlossene Lösung, sondern besteht aus 10 Einzelmodulen, die über eine annähernd einheitlich gestaltete Benutzeroberfläche verfügen. Diese Anwendungen wurden mit größter Sorgfalt erarbeitet und zusammengestellt und mit besonderem Augenmerk auf die Praxisnähe entwickelt.

Die Programme auf der CD-ROM, die der VDE-Schriftenreihe Band 118 beigefügt sind, mögen den Lesern, die mit den unterschiedlichen Berechnungen, wie diese in der Schriftenreihe erläutert werden und die in der täglichen Praxis mit der einen oder anderen Thematik konfrontiert werden, eine wertvolle Hilfe sein.
Diese Webseite trägt rein informativen Charakter.
Bei dieser Version kann bei symmetrischer Belastung in einem Drehstromkreis der Neutralleiterstrom bei der Ermittlung der zulässigen Strombelastbarkeit von Kabel und Leitungen berücksichtigt werden. Ein Berechnungsbeispiel ist in der PDF-Datei Info OS Berechnung dargestellt.
Berechnungsumfang: 
 • Ermittlung zulässige Strombelastbarkeit und Neutralleiterstrom  nach DIN VDE 0298-4
 • Schutz bei Überstrom nach DIN VDE 0100-430
 • Ermittlung maximal zulässige Stromkreislänge  nach DIN VDE 0100-430 sowie Beiblatt 5 zu DIN VDE 0100 und Beiblatt 2 zu DIN VDE 0100-520
 • Auswirkungen von Oberschwingungsströmen auf symmetrisch belastete Drehstromsysteme (Berechnung Neutralleiterstrom)
 • Ermittlung prozentualer Oberschwingungsanteil
Systemvoraussetzungen:
 • Betriebssystem Microsoft Windows 7, 8 oder 10
 • Bildschirmauflösung 1366×768 Pixel oder höher
 • CD-Laufwerk
Weitere Informationen zur Schriftenreihe finden Sie auf der Internetseite des Verlags.